Spendenaufruf für Notebooks unserer Schüler

Ziel dieser Spendenaktion ist es, 10 (oder auch gerne mehr) Notebooks/Tablets für bedürftige Schülerinnen und Schüler zu kaufen.Wir würden diese dann gerne an die Schülerinnen und Schüler, die tatsächlich Bedarf haben, verteilen. Es wäre schön, wenn dieser Spendenaufruf weiter verbreitet werden würde. Link zur Spendenseite

Ganztagesbetreuung 2020/2021

An die Eltern der künftigen Klassen  3 und 4 Im Juni 2020 Liebe Eltern, die Coronakrise bestimmt immer noch unseren Alltag mit vielen Einschränkungen. Davon ist natürlich auch weiterhin der Schulbetrieb betroffen. Unterricht findet bis zu den Sommerferien in stark eingeschränkter Form  und unter Einhaltung von engen Hygienevorschriften statt. Wie es nach den Sommerferien weitergehen

Schrittweise Öffnung des Unterrichts

Liebe Eltern, am  06.Mai 2020 hat Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann die schrittweise Öffnung des Schulbetriebes angekündigt. Demnach werden ab Montag, 18.05.2020 bis zu den Pfingstferien die Klassen 4 starten. Nach den Pfingstferien, am 15.Juni 2020 (A-Woche) beginnen die Klassenstufen 1 und 3 sowie die Klassenstufen 5 / 6 und die VKL sek. In der darauffolgenden

Bild von gadost0 auf Pixabay

Silchercafé immer donnerstags 19 Uhr

Das virtuelle Elterncafé wird sehr gut angenommen. Da viele Eltern wieder arbeiten, findet das Elterncafe ab sofort für Eltern der Silcherschulejede Woche donnerstags von 19 – 20 Uhr statt. Schauen Sie doch mal vorbei, wir freuen uns über jeden Besucher. Bitte geben Sie uns bei Interesse Bescheid unter: E-Mail: schulsozialarbeit@silcherschule-eislingen.de Tel.: 07161 98427-23 Wir schicken

Elternbrief 28.04.2020

Liebe  Eltern,die Coronakrise stellt unsere Gesellschaft im Augenblick auf eine unvorstellbare Belastungsprobe. Durch die landesweiten Schul-und Kitaschließungen sind besonders Sie als Eltern und Familien vor besondere Herausforderungen gestellt, um Familie, häusliches Lernen, Betreuung und Arbeit miteinander zu vereinbaren.Dafür danke ich Ihnen herzlich! Wie sich die Situation an den Schulen und Kitas weiter entwickeln wird,ist noch